>>
autovermietung, autoverleih, transporter, kleinbus, pkw, fahrzeuge, umzugswagen, kastenwagen, sprinter, transit, auto mieten dresden, transporter mieten dresden, kleinbusse mieten dresden, mietwagen dresden, autovermietung dresden, leihwagen dresden
Glossar
Hand aufs Herz: Wie oft haben Sie schon einen Wagen gemietet, Preise und Modelle verglichen - und dabei keinen einzigen Gedanken an Ihren Versicherungsschutz verschwendet?
Das sollten Sie künftig tun: In vielen Urlaubsländern, vor allem in Südeuropa, gelten für gemietete Fahrzeuge oft sehr niedrige Mindestversicherungssummen. Und das kann bei einem Unfall teuer enden: Verursacht der Fahrer eines Mietwagens einen Unfall und gehen die Ansprüche des Geschädigten über diese Mindestsumme hinaus, muss er selbst in die Tasche greifen und die Differenz aufbringen.
Schutz vor diesem Fall bietet die so genannte "Mallorca-Police" (im Fachjargon Exzedentenversicherung), eine zusätzliche Autohaftpflichtversicherung für Mietwagen. Gegen einen geringen Beitrag kann man mit der Mallorca-Police mögliche Differenzen zwischen ausländischen und deutschem Versicherungsschutz abdecken. Übrigens: Die "Mallorca-Police" gilt natürlich nicht nur auf Mallorca, sondern europaweit.